Seminar vom 9.-11. März 2018

Sie sind hier:
  • 26.01.2018

Familien & Strukturaufstellungen

mit Günther Linemayr und Susanna Höllrigl


Wir arbeiten in diesem Seminar mit Familienaufstellungen nach Bert Hellinger und Strukturaufstellungen nach Prof. Matthias Varga von Kibed. Im Laufe der Jahre habe ich die Aufstellungsarbeit mit persönlichen Elementen und insbesondere durch die Methode der Skriptanalyse erweitert. So können sehr rasch psychosomatische und systemische Aspekte von schwerer Krankheit, aber auch Hintergründe von persönlichen Problemen sichtbar und verstehbar werden. Neue Einsichten werden möglich und Lösungsschritte können getan werden. Die TeilnehmerInnen gewinnen neue Ressourcen und Energien, die für den Umgang mit der Erkrankung bzw. mit den Problemen zur Verfügung stehen und so auch den Verlauf des Krankheitsgeschehens beeinflussen können. Zum Ausgleich und zur Entspannung haben sich leichte Körperübungen, Selbstwahrnehmung im Hier und Jetzt und spielerischer Umgang mit den fünf Sinnen bewährt.

 

Seminarleitung:

Dr. Günther Linemayr: Internist (Onkologie), Psychotherapeut, langjährige Erfahrung mit Aufstellungsarbeit, seit vielen Jahren Arbeit mit Krebspatienten und Ausbildungsleiter des Lehrgangs für Psychoonkologie.

Susanna Höllrigl: Dipl. Physiotherapeutin, Qi-Gong Lehrerin, Lehrerin für Atemintegration, NLP-Master Practitioner

 

Termin: Freitag, 09. März 2017, 17.00 Uhr bis Sonntag, 11. März 2017, 14.00 Uhr

Ort: Hotel Pritz „zum schwarzen Bären“, 3644 Emmersdorf 7

Seminarbeitrag: € 300,00 (Teilnehmer ohne eigene Aufstellung: € 80,00)

Anmeldung: Dr. Günther Linemayr      

Tel.: 0676 5106980, 0676 6955607

Mail: ordination@dr-linemayr.at

Web: www.dr-linemayr.at