Wachau – Erwandern

Sie sind hier:

Entlang der Donau, durch Wein- und Obstgärten und zwischen Felslandschaften hindurch schlängeln sich versteckt Steige und Wege - vom einfachen Spazierweg bis zum Klettersteig – mit unvergesslichen Einblicken ins Donautal, wie sie nur dem Wanderer zuteil werden.

Diese 3 ausgewählten Beispiele sollen aufzeigen, wie vielfältig wandern in der Wachau sein kann. Das Rezeptionsteam vom Hotel »Zum Schwarzen Bären« hat natürlich noch viele weitere Routenvorschläge und Geheimtipps für Sie.

Welterbesteig Wachau – Ausblicke und Einblicke

Auf einer Länge von 180 km führt der Weg durch alle Orte der Wachau.

 

Welterbersteig - Robert Herbst.jpg

© Robert Herbst

Erleben Sie den Welterbesteig Wachau mit seinen 180 Kilometern Länge und wandern Sie in 14 Etappen auf den Spuren der reichen Geschichte und anregenden Gegenwart der Wachau.

Wanderkarte Welterbesteig Wachau

Wanderführer Welterbesteig Wachau

 

Marillenweg – Erleben Sie die Welt der Original Wachauer Marille

4,5 km langer Rundweg um die Marille

Marillenweg - Weinhof Aufreiter.jpg

© Weinhof Aufreiter

Der Wachauer Marillen Erlebnisweg führt Sie durch die malerische Weinlandschaft und durch alte Marillengärten auf die Spuren der edlen Frucht!

Weitere Informationen

 

Vogelbergsteig

Klettersteig der Kategorie A – Ausgangspunkt Dürnstein

Klettersteig_Wachau0007.JPG

© Petra Mayerhofer

Schon nach wenigen Minuten – der lohnende Blick hinunter zum Donauufer!

Weitere Informationen